Google Shopping einrichten

Unser Leitfaden fĂĽr die Erstellung erfolgreicher Kampagnen

Mehr Verkäufe & Umsatz

Steigerung des ROAS

Leads die konvertieren

Individuelle Google Ads Beratung

Wir beraten Sie auf Augenhöhe und ohne "Sales-Skript". Jetzt Termin buchen oder E-Mail schreiben und wir melden uns in wenigen Stunden.

Daniel Rakus

Agenturleitung
& SEA-Experte

Kontakt aufnehmen

Was sind Google Shopping Kampagnen?

Google Shopping ist eine Anwendung von Google, welche es den Usern ermöglicht, direkt Produkte einzusehen, welche in Online-Shops käuflich zu erwerben sind. Derzeit ist Google nicht nur die meistgenutzte Suchmaschine in Deutschland, sondern auch die größte Preisvergleichsseite. Das Beste daran: Durch die prominente Platzierung der Google Shopping Ads, nämlich direkt unterhalb der Suchleiste, ist es das erste, was Benutzer:innen sehen.

Suchen sie also nach einem Produkt, können Sie ihnen Ihr Angebot sozusagen direkt auf dem Silbertablett servieren. Normale Google Search Ads oder organische Rankings müssen sich hierbei hintenanstellen. Es gibt aktuell also keinen effizienteren Weg, seine Online-Shop Produkte an den Mann oder Frau zu bringen.

Welche Vorteile bieten Google Shopping Ads gegenĂĽber normalen Google Ads?

  • Anzeigen werden an erster Stelle, direkt unter der Suchleiste ausgespielt: Google Shopping Ads genieĂźen eine bevorzugte Platzierung direkt unter der Google-Suchleiste. Diese prominente Positionierung sorgt fĂĽr eine erhöhte Sichtbarkeit Ihrer Produkte, da sie das Erste sind, was Nutzer:innen bei relevanten Suchanfragen sehen.
  • Die Kampagnen sind preiswerter und konvertieren besser: Shopping Ads bieten eine höhere Kosten-Effizienz und eine bessere Konversionsrate als traditionelle Google Ads. Ihre visuelle Anziehungskraft und direkte Relevanz fĂĽr Suchanfragen fĂĽhren zu effektiveren und zielgerichteten Werbekampagnen.
  • Die Kaufwahrscheinlichkeit und Bereitschaft ist höher: Nutzer:innen, die auf Shopping Ads klicken, zeigen oft eine höhere Kaufbereitschaft. Diese Ads ziehen besonders diejenigen an, die sich bereits in einer fortgeschrittenen Phase ihrer Kaufentscheidung befinden, was die Konversionswahrscheinlichkeit erhöht.
  • Das Produkt ist, anhand eines Bildes, sofort fĂĽr den Kund:innen sichtbar: Ein klarer Vorteil von Google Shopping Ads ist die sofortige visuelle Darstellung des Produkts. Ein Bild des Produkts in der Anzeige erzeugt sofortiges Interesse und hilft den Kund:innen, das Angebot besser zu verstehen.
  • Durch den automatisierten Shopping Feed ist der monatliche Optimierungsaufwand geringer: Der Einsatz eines automatisierten Shopping Feeds verringert den Aufwand fĂĽr die monatliche Optimierung. Produktinformationen werden automatisch aus Ihrem Online-Shop bezogen und aktualisiert, was Ressourcen spart.
  • Preise, Farben und weitere Attributionen sind direkt einsehbar: Shopping Ads zeigen wichtige Informationen wie Preise, Farben und andere Produktdetails direkt an. Diese Transparenz bietet potenziellen Kund:innen sofortige Klarheit und unterstĂĽtzt ihre Kaufentscheidung.
  • Die Einrichtung gestaltet sich gegenĂĽber normalen Google Ads einfacher: Im Vergleich zu traditionellen Google Ads ist die Einrichtung von Google Shopping Ads oft einfacher und weniger zeitintensiv. Dank der direkten VerknĂĽpfung mit Ihrem Produktinventar und dem Einsatz von Produktfeeds lassen sich Kampagnen effizienter gestalten.

Sie wollen Ihr Google Shopping nicht selbst einrichten?

Kein Problem. Als erfahrene Google Ads Agentur sind wir Ihnen hier gerne behilflich. Durch unsere langjährige Erfahrung konnten wir ein hohes Maß an Know-how aufbauen, welches Sie gerne jederzeit für Ihren geschäftlichen Erfolg nutzen können. Verbringen Sie Ihre Zeit für die wichtigen Dingen und fokussieren Sie sich auf Ihr Business. Wir kümmern uns um Ihre zukünftigen Google Shopping Kampagnen. Sie wollen direkt starten? Kein Problem senden Sie uns direkt eine Nachricht.

Wie funktioniert die Ausspielung von Google Shopping Anzeigen?

Damit Ihre Produkte auch optimal der passenden Zielgruppe ausgespielt werden, ist es elementar, dass die Produktinformationen wie Title, Description, Kategorie usw. Keyword konform erstellt wurden.

Denn leider ist es bei Google Shopping nicht möglich, wie bei einer reinen Google Ads Kampagne auf bestimmte Keywords zu buchen. Jedoch gibt es die Option, mit auszuschließenden Keywords zu arbeiten, um somit eine fehlerhafte Ausspielung zu vermeiden.

Google Shopping Anzeigen für das Keyword „rote Schuhe“
Google Shopping Anzeigen für das Keyword „rote Schuhe“

Für welche Länder wollen Sie Google Shopping nutzen?

Google Shopping einrichten:
Diese Schritte sind fĂĽr eine erfolgreiche Kampagne notwendig

  • Kontoerstellung: Ein Google Ads-Konto ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Shopping-Kampagne. Es ermöglicht den Zugriff auf wichtige Tools und Analysen, die fĂĽr die gezielte Ausrichtung Ihrer Werbeanzeigen unerlässlich sind.
  • Merchant Center: Das Einrichten des Merchant Centers ist entscheidend, um Ihre Produkte auf Google sichtbar zu machen. Es dient als BrĂĽcke zwischen Ihrem Produktkatalog und Google Ads.
  • Conversion Tracking: Das Implementieren von Conversion Tracking liefert wertvolle Daten darĂĽber, wie Kund:innen mit Ihren Anzeigen interagieren. Dies hilft, die Leistung der Kampagne zu messen und zu optimieren.
  • Conversions festlegen: Durch das Definieren von Conversions können Sie die Handlungen identifizieren, die fĂĽr Ihr Geschäft wichtig sind, wie z. B. Verkäufe oder Anfragen. Dies ermöglicht eine gezielte Optimierung Ihrer Kampagnen auf diese Ziele.
  • Google-Richtlinien: Die Einhaltung der Google-Richtlinien gewährleistet, dass Ihre Anzeigen genehmigt werden und effizient laufen. Verstöße können zu Sanktionen oder der Ablehnung von Anzeigen fĂĽhren.
  • Shopping-Feed: Die Erstellung und das Hochladen eines qualitativ hochwertigen Google Shopping-Feeds sind essentiell. Der Feed muss aktuelle, genaue Produktinformationen enthalten, um erfolgreich zu sein.
  • Kampagneneinrichtung: Das Einrichten einer Google Shopping-Kampagne erfordert strategische Planung. Sie mĂĽssen Ihr Budget, Ihre Zielgruppen und Ihre Produkte genau definieren, um effektiv zu werben.
  • Gebotsstrategie: Die Auswahl der richtigen Gebotsstrategie ist fĂĽr den Kampagnenerfolg kritisch. Sie sollten eine Strategie wählen, die zu Ihren Zielen, Ihrem Budget und Ihrem Markt passt.
  • Start: Nachdem alle vorherigen Schritte abgeschlossen sind, ist es Zeit, Ihre Kampagne zu starten.

Google Shopping einrichten:
Was mĂĽssen Sie dringend beachten?

  • Ihre Produkte mĂĽssen käuflich zu erwerben sein: Es ist essenziell, dass alle Produkte, die Sie auf Google Shopping listen, sofort verfĂĽgbar und käuflich sind. Kund:innen erwarten eine reibungslose Kaufabwicklung, daher sollten Ihre Angebote stets aktuell und bestellbar sein.
  • Shopping Feed mit allen Attributen erstellen: Ein detaillierter und vollständig ausgefĂĽllter Shopping Feed ist das HerzstĂĽck Ihrer Google Shopping Anzeigen. Stellen Sie sicher, dass alle relevanten Attribute wie Produktname, Preis, VerfĂĽgbarkeit und Bildmaterial korrekt und ansprechend dargestellt werden.
  • Conversion Tracking fĂĽr ROI Auswertung notwendig: Um den Erfolg Ihrer Shopping-Kampagnen zu messen, ist das Einrichten eines Conversion Trackings unerlässlich. Dies ermöglicht Ihnen, den Return on Investment (ROI) genau zu analysieren und Kampagnen entsprechend anzupassen.
  • Richtlinien laut Google einhalten: Google hat spezifische Richtlinien fĂĽr Shopping-Anzeigen, die unbedingt eingehalten werden mĂĽssen. Dies umfasst Aspekte wie die Einhaltung von Werberichtlinien, Produktbildvorgaben und Preisgestaltung, um eine reibungslose Schaltung Ihrer Anzeigen zu gewährleisten.
  • Kampagnenautorität bei doppelten Produkten beachten: Wenn Sie identische Produkte ĂĽber verschiedene Kampagnen bewerben, ist es wichtig, die Kampagnenautorität zu beachten. Google wählt basierend auf verschiedenen Faktoren wie Gebot und Leistung aus, welches Produkt angezeigt wird. Die Strukturierung und Priorisierung Ihrer Kampagnen kann hierbei entscheidend sein.
  • Optimale Kampagnenaufteilung wählen: Eine durchdachte Aufteilung Ihrer Kampagnen kann die Performance erheblich steigern. Ăśberlegen Sie, wie Sie Ihre Produkte in Kategorien einteilen, um gezieltere Anzeigen zu schalten und eine effizientere Budgetverteilung zu erreichen.

Fazit: Wie richten Sie Google Shopping optimal ein?

Die richtige Einrichtung des Google Shopping Feeds ist das A und O für erfolgreiche Kampagnen. Denn hier liegt die häufigste Fehlerquelle. Im nächsten Schritt stehen die richtige Verknüpfung und Upload mit dem Merchant Center an. Im Laufe der Einrichtung kann es schnell passieren, dass die Produkte aufgrund der Attribution abgelehnt werden. Oder die Kampagneneinstellungen falsch sind. Sie wollen, dass Ihnen nicht unnötig Budget täglich durch die Lappen geht? Dann nutzen Sie unser Know-how für Ihren Online-Shop. Wir übernehmen das gerne für Sie. Rufen Sie noch heute an oder senden Sie uns eine Nachricht!

Brauche ich eine Agentur fĂĽr Google Shopping?

Mehr noch als bei den normalen Google Ads, ist bei den Google Shopping Ads eine professionelle Umsetzung mittels einer Agentur entscheidend für den Erfolg einer Kampagne. Unstimmigkeiten im Datenfeed können schnell dazu führen, dass Ihre Anzeige nicht freigeschaltet oder im schlimmsten Fall sogar gesperrt wird. Nicht fachgerecht erstellte Anzeigen haben es außerdem schwer gegen Konkurrenzangebote zu ranken, da Google versucht seinen Kunden immer die qualitativ besten Ergebnisse zu liefern. Damit Google erkennt, dass und für wen Ihre Produkte relevant sind, erstellen und betreuen wir Ihr Google Ads Konto professionell.

Als zertifizierte Google Ads Agentur haben wir viele Jahre Erfahrung mit der Einrichtung und Optimierung von Suchmaschinenanzeigen. Wir beobachten stets Ihre laufenden Kampagnen, analysieren die Daten und passen Parameter bei Bedarf schnell an. So können Sie auch im hart umkämpften E-Commerce Markt messbare Erfolge erzielen. Wir ersparen Ihnen somit viel Zeit für die Einarbeitung in das umfangreiche System und sorgen gleichzeitig dafür, dass Sie diesen wichtigen Vertriebskanal effektiv nutzen. Damit Sie langfristig erfolgreich sind, holen wir meiste aus Ihren Kampagnen heraus.

Fragen oder Interesse? Lassen Sie uns noch heute sprechen!

Wählen Sie jetzt Ihren Termin für ein 20-Minuten Erstgespräch & wir finden heraus, wie eine Zusammenarbeit aussehen kann.
Jetzt Termin auswählen

Darum sollten Sie die SEA-Experten wählen

Zertifizierte SEA & Google Ads Expert:innen

Stabile & langfristige Zusammenarbeit

Professionelle & kurzfristige Umsetzung

Damit wir für Sie die besten Ergebnisse erzielen können, besteht unser Team ausschließlich aus geprüften Expert:innen mit langjähriger Google Ads Erfahrung. Wir beraten Sie persönlich, ehrlich und individuell.
Bei Google Ads geht es nicht um "Erfolg über Nacht". Wir arbeiten auf stabile und nachhaltige Kampagnen hin, die fortlaufend optimiert werden. In unseren Projekten arbeiten wir daher meist sehr langfristig und auf Augenhöhe zusammen.
Wir starten eine Zusammenarbeit meist zum nächsten Kalendermonat oder in größeren Projekten auch noch schneller – dabei legen wir dennoch großen Wert auf eine saubere und 100 % professionelle Umsetzung der Kampagnen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Sie möchten mithilfe von Suchmaschinenwerbung durchstarten? Dann schreiben Sie uns!

Gerne rufen wir Sie auch zurück, wenn Sie Ihre Telefonnummer hinterlassen. Das Gespräch ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

*Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage, können wir nur auf Anfragen reagieren, welche eine aussagekräftige Beschreibung des Unternehmens und Infos zum aktuellen Stand in Google Ads beinhalten*

Daniel Rakus

Geschäftsführer
& Google Ads Experte